Schuljahr 2022/23

Am 3. November 2022 machten sich alle Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen des Bundesgymnasium Babenbergerrings nach Wien auf, um den Literarischen Spaziergang zu absolvieren. Die Schülerinnen und Schüler hatten im Vorfeld im Rahmen des Deutsch-Unterrichts diese Exkursion vorbereitet, indem in Zweiergruppen jeweils ein Autor/eine Autorin bearbeitet wurde, der/die einen Wien-Bezug. Im Rahmen des Vormittags bewegten sich die Gruppen frei durch Wien, um Gedenkstätten, Statuen bzw. Orte zu besuchen, die im Leben dieses Autors/dieser Autorin eine Rolle gespielt hatten. Zudem wurde die künstlerische Aufgabe an die Gruppen gestellt, ihre Anwesenheit an diesen Orten mit einem Selfie/einem Foto zu dokumentieren. Neben der Auseinandersetzung mit den Texten dieser Künstler konnte während dieser Exkursion also auch der literarischen Atmosphäre nachgespürt werden, die in Wien schon immer geherrscht hat, selbstverständlich war daher auch genug Zeit für einen Kaffeehaus-Besuch oder eine längere Pause in einem der vielen Parks der Stadt, um das schöne Wetter zu genießen.

Am 10. Oktober 2022 fand im Festsaal der Schule die Podiumsdiskussion "Herausforderungen für den modernen Journalismus" statt, an dem mit Sebastian Fellner, Victoria Schwendenwein und Petra Edlbacher drei Journalistinnen und Journalisten teilnahmen, die aufgrund ihrer Tätigkeit bei der Wochenzeitung "Die Furche", bei der Tageszeitung "Der Standard" und bei der Nachrichtenagentur "APA" verschiedene Perspektiven zu den Themen Fake News, Digitalisierung, Social Media und Journalismus einbrachten. Im Anschluss standen sie für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Im Oktober 2022 wurde von der Bibliothek die "Immer ein Buch"-Challenge ausgerufen. Die Schülerinnen und Schüler sind dabei aufgefordert, im Schulgebäude, auf Exkursionen, in der Mittagspause, aber auch zuhause, stets ein Buch mitzuführen, um zu spüren, wie großartig das Gefühl ist, immer mit Lesefutter versorgt zu sein.

Die Bibliothek verfügt über eine beachtliche Ludothek, eine Sammlung an Gesellschaftsspielen, Puzzles und sonstigen Spielen. Die 2C konnte in einer Supplier-Spiele-Stunde davon ausgiebig Gebrauch machen.

In den Willkommenswoche am Anfang des Schuljahres finden unsere neuen Schülerinnen und Schüler nicht nur einen Platz in ihrer Klasse, im Schulnetzwerk und ihrem neuen Schulgebäude, sondern auch in ihrer Bibliothek.